Neue Internetpräsenz – SPD Osthofen nun noch übersichtlicher

Neue Internetpräsenz – SPD Osthofen nun noch übersichtlicher

OSTHOFEN (eb) – Unter der bekannten Internetadresse www.spd-osthofen.de präsentieren sich die Osthofener Sozialdemokraten seit Dezember 2007 in einem neuen Outfit. Dies teilten nun der Vorsitzende, Hans-Hermann Seelig und sein Stellvertreter, Alexander Ebert mit.

„Das Angebot ist für die Bevölkerung nun noch übersichtlicher und umfangreicher an aktuellen Informationen“, so Seelig. Neben Mitteilungen aus dem Vorstand und der Stadtratsfraktion, werden künftig Hinweise über Termine zu Veranstaltungen veröffentlicht, die in den Stadtrat eingebrachten Anträge der Stadtratsfraktion sind als PDF-Dateien abrufbar sowie Kontaktinformationen zu Verantwortlichen in Vorstand und Stadtratsfraktion lassen sich künftig abrufen.

Abgelaufene Hinweise zu Terminen gehören, dank des neuen Redaktionssystems künftig der Vergangenheit an. Neu hinzugekommen ist auch, dass die Internetseiten mit dem Angebot der SPD Alzey-Worms vernetzt ist. So lassen sich künftig auch Mitteilungen und Termine der Kreis SPD auf www.spd-osthofen.de veröffentlichen.  Erst im Jahr 2003 wurde der Auftritt im Weltweitenweb überarbeitet und auf ein gängiges Redaktionssystem umgestellt.

Mit der nun durchgeführten Neugestaltung wurde spd-osthofen.de modernisiert und auf eine benutzerfreundliche Plattform gelegt. Dabei war für den Stellvertreter im Vorstand, Alexander Ebert wichtig, die Seiten noch übersichtlicher und aktueller den interessierten Bürgerinnen und Bürgern zu präsentieren. „Und das nicht nur zu Wahlkampfzeiten“, betont Ebert, der auch die Internetseiten der SPD Alzey-Worms betreut.

„Es ist heute einfach wichtig, für die Bürgerinnen und Bürger, aber auch für die eigenen SPD Mitglieder, alle Möglichkeiten der Kontaktaufnahme anzubieten, dazu zählt eben auch das Internet“, meint Hans-Hermann Seelig abschließend.

Veröffentlicht am 13.01.2008 von Peter Martens