„Breakfast meets beat!“ – das etwas andere Frühstück zum Sonntagmorgen – SPD Osthofen startet neue Veranstaltungsreihe

„Breakfast meets beat!“ – das etwas andere Frühstück zum Sonntagmorgen – SPD Osthofen startet neue Veranstaltungsreihe

Unter dem Motto „breakfast meets beat!“ startet der Ortsverein der SPD Osthofen eine neue Veranstaltungsreihe. Jenseits der sonst politischen Veranstaltungen, wollen die Sozialdemokraten die Bürgerinnen und Bürger zu einem entspannten Sonntagsbrunch einladen.

„Wir wollen mit den Osthofenern einen gemütlichen Morgen bzw. Vormittag erleben“, so Ortsvereinsvorsitzender Alexander Ebert. „Uns ist dabei wichtig, dass wir an diesem Vormittag unseren Gästen gute Live-Musik und einen tollen Brunch bieten – jenseits der Politik. Die Menschen sollen merken, dass mit uns nicht nur Kommunalpolitik zu machen ist, sondern dass man mit den Sozis auch klönen kann“, so Ebert.

 

Das Team der SPD Osthofen wird in Eigenleistung ein reichhaltiges Buffet für seine Gäste zubereiten. Dazu spielt das „Duo Comeback“ die besten Oldies der Rock- und Popgeschichte der 60er, 70er und 80er Jahre, die schönsten Schlageroldies und die angesagtesten neuen Schlager. „Wir sind froh, dass wir das Duo Comeback mit Klaus Saxer und Ulricke Hilgert verpflichten konnten. Die Musiker sind bekannt für gute und niveauvolle Unterhaltung“, so Mitorganisator Kai Kronauer. Die Veranstaltung wird am Sonntag, 20.03.2011, ab 9:30 Uhr, im Vereinsheim des KMV Osthofen stattfinden. Eintrittskarten gibt es ab sofort bei Optik Bischoff zum Preis von 17 Euro.

„Die Osthofener Sozialdemokraten freuen sich auf Ihre Gäste. Und ich verspreche, dass es an diesem Morgen keine poltischen Reden geben wird. An diesem Morgen steht die Geselligkeit und die gute Musik im Vordergrund“, so Alexander Ebert abschließend. 

Veröffentlicht am 07.03.2011 von Peter Martens