SPD-Wahlkreiskonferenz in Alzey

SPD-Wahlkreiskonferenz in Alzey

Am Samstag, 24.11.2012 findet um 14 Uhr in der Aula der Gustav-Heinemann-Realschule plus in Alzey die Konferenz statt, die zum einen den Direktkandidaten für den Deutschen Bundestag im Wahlkreis 207 nominiert und zum anderen weitere Vorschläge für die Landesliste machen muss.

Zur Wahl des Direktkandidaten der SPD treten an Marcus Held, Stadtbürgermeister von Oppenheim und Timo Horst, Ortsvorsteher von Worms-Hochheim. Beide Kandidaten sind im Vorfeld von den Gremien der Partei für diese Konferenz nominiert worden.

Der frühere Osthofener Bürgermeister Klaus Hagemann, der den Wahlkreis Worms-Alzey-Oppenheim seit 1994 mit einem Direktmandat in Berlin vertritt, hat im Vorfeld angekündigt, dass er nicht mehr antreten wird.

Veröffentlicht am 16.11.2012 von Alexander Ebert